Kategorie: 1.3t Anhänger

  • Power Upgrade, EcoFlow Pro

    Power Upgrade, EcoFlow Pro

    Endlich mal ein richtigen 12v Hochstrom Ausgang. Da können ja nun noch ein paar Solar Panels Auf das Dach vom Anhänger


  • Temperatur und Dieselheizung

    Temperatur und Dieselheizung

    Vor einem Monat hab ich ja schon das Relaisboard an die Fernbedienung gelötet und kann die Dieselheizung über Remote am Handy steuern. Die Temperatur von der EcoFlow kann man ja als Referenz nehmen. In der App kann man auch Sachen automatisierten, z.B. Heizung an, wenn Innentemperatur unter 2C. Also noch das passende Thermometer mit WLAN…


  • Außen -12C, innen gefroren

    Außen -12C, innen gefroren

    Naja, wenigstens an den Ecken. Eigentlich ist die Heizung auf kleiner Stufe an Aber nach kurzer Zeit schafft die kleine 2KW Dieselheizung doch alles aufzutauen. So langsam hab ich das Gefühl die Winkel sind durchkontaktiert nach außen.


  • Luftfeuchte

    Luftfeuchte

    Jetzt bei starken Minus Graden mach ich alle Luken dicht. Da staut sich natürlich fix die Liftfeuchte. Einen aktiven Luftentfeuchter hab ich schon, da werden nun die Sachen nicht mehr klamm das passt soweit. Leider hilft einfach nichts gegen das Kondensieren an den inneren Winkeln aus Blech. Ich hab an einigen Stellen schon Automotive Flies…


  • Huh, fasst Schnee im Bett -7C

    Huh, fasst Schnee im Bett -7C

    Jetzt doch mal die Dieselheizung auf Automatik gestellt.


  • Verbrauch Dezember 15,9kWh

    Verbrauch Dezember 15,9kWh

    Leider steht die Sonne recht tief und der Anhänger vor einer Mauer. Daher ist der Solarertrag recht mau und könnte wesentlich besser ausfallen. Wenn die Sonne scheint, schafft das 200W Solar Modul immerhin 39W.


  • Verbrauch November 6.58kWh

    Verbrauch November 6.58kWh

    Solar reicht leider nicht mehr aus, der Anhänger steht aber auch nicht ideal. Ich mach es mir einfach und stecke einfach Landstrom über den EcoFlow Smartplug an die kleine EcoFlow River an. So sehe ich, wieviel ich zusätzlich benötige. Echt schade dass man hier keine Solarerträge mit angezeigt bekommt. Dann wäre es rund. Verbraucher sind…


  • Park everywhere
    , ,

    Park everywhere

    Mal eine weile extern gestanden, leider nicht so ideal. Recht windig und kalt, ganz schöner Dieselverbrauch hier.


  • Was neues, Woom 1+3
    , , , , ,

    Was neues, Woom 1+3

    Da es so gut im Urlaub mit den Rädern der Nachbars Rädern geklappt hat, müssen die auch her. Man könnte ja auch erst mal probieren auf der geraden zu fahren, nein es muss gleich auf die Rampe 😀 Also den nächsten Tag gleich mal auf den Pumptrack Am Tag 3 wird schon richtig gas gegeben…


  • Nachmittags-Ausflug
    , ,

    Nachmittags-Ausflug

    OOOOh, schaut das lecker aus Zum Mittag gibts Tortellini to go vom Food-Bike


  • 1. Camping Wochenende

    Ich sags mal so, hier auf den Campingplatz gibts viele schöne Wohnwagen, aber keiner konnte ein Cargobike drin mit transportieren. Wer ist also tagsüber unterwegs der Gewinner? 😀 Neue Getränkehalter testen Erst mal rundrum alles abchecken Wir sind die ersten, die wach sind. Am Ende doch ganz schön geschafft 🙂 Wir parken noch mal bissel…


  • Es werde Strom, Licht und Nass
    ,

    Es werde Strom, Licht und Nass

    Ein 200W Solarpanel und eine EcoFlow River 2 ziehen in den Anhänger ein. Wie sich herausstellt ist der Solarleistungseingang nicht umsonst so bei der Prowerbank dimensioniert. Es reicht im Sommer aus, um diese knapp 2x am Tag aufzuladen. 1x Aufladen der rund 0,7KWh bringt den Ninebot Roller auch wieder von 0 auf 100. Womit man…


  • Anhänger voll gepackt
    ,

    Anhänger voll gepackt

    Für den Umzug, ein paar Sachen gepackt


  • Ausbau Werkstatt

    Ausbau Werkstatt

    Mit dem Item24 Engineering Tool kann man super mit Bosch Profilen sich etwas zusammenplanen und auch direkt bestellen. Da man eine Stückliste bekommt, sowie ein ausführlichen möglichen Aufbauplan kann man natürlich die Teile auch woanders her holen. Etwas günstiger habe ich die Profile im My Alu Profil Shop gefunden. Die Lieferung war auch innerhalb von…


  • Kleinen Anhänger gekauft, als mobile Werkstatt

    Da schau her, ein neuer kleiner Kastenanhänger. 3×1,5×1,8m ist es geworden, Der lässt sich sicher gut bis zur nächsten Enduro Strecke ziehen. 2500€, 1 Jahr alt.